Back To Top

Team

Carmine DiChiara Psy.D Co-Founder and Senior Software DeveloperWarum bin ich hier?

Die Arbeit bei iRewardHealth lässt mich zwei Dinge verfolgen, die ich im Leben wirklich schätze: Dinge von Schönheit und Funktionalität zu schaffen und Menschen dabei zu helfen, sich auf sinnvolle Weise zu verändern.

Der Akt des Schaffens ist etwas, das ich in vielen Bereichen meines Lebens genossen habe, von meinen Hobbys bis zu meiner Karriere als Software-Ingenieur. Backen, Fotografieren, Origami… sie alle teilen einen fundamentalen Prozess des Schaffens, des Experimentierens, des Ausprobierens und der Verbesserung, der mir so viel Freude bereitet. Ich fühle mich privilegiert, die Gelegenheit zu haben, komplizierte Softwaresysteme zu entwickeln, die von vielen genutzt werden, um ihre Lebensziele zu verfolgen.

Der Akt des Gebens ist eng mit meinen Schöpfungshandlungen verbunden. Wie George William Curtis schrieb, “der Duft bleibt immer in der Hand, die die Rose gibt”. Meine Freude an der Schöpfung wird verdoppelt durch die Gelegenheit, diese einzigartige, neue Schöpfung von mir anderen zu geben, um sie zu genießen. Und das ist die Brücke zwischen meiner Liebe zum Schaffen und meiner Liebe zum Helfen.

Nachhaltige Veränderung zum Besseren in der Erfahrung eines anderen zu bewirken, ist ein Anspruch von mir, zu dem ich mich freiwillig verpflichte. Meine Karriere als klinischer Psychologe war darauf ausgerichtet, Menschen zu helfen, das zu finden, was für sie sinnvoll ist, und die schwierige, schmerzhafte Entscheidung zu treffen, sich in diese Richtung zu bewegen, während das Leiden der menschlichen Natur uns zwingt, uns abzuwenden. Wie Curtis’ Zeitgenosse, Ralph Waldo Emeron, sagte: “Es ist eine der schönsten Kompensationen dieses Lebens, dass kein Mensch ernsthaft versuchen kann, einem anderen zu helfen, ohne sich selbst zu helfen.”

Connect

cdichiara@irewardhealth.com